Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Willkommen in Zwischenwasser

ASVÖ Familiensporttag in Furx

Öffnungszeiten Schilift

RADIUS Fahrradwettbewerb 2018

Aktuell aus der Gemeinde

Grundstücksverkauf GST Nr. 1216/1 in Sennewies

Öffnungszeiten Schilift

Neuerungen Familien-Erlebniskarte Vorderland

Aus- und Weiterbildung für freiwillig Engagierte 2018

LH Wallner prämierte in Dornbirn familienfreundliche Betriebe

Dornbirn (VLK) – Im Messequartier hat Landeshauptmann Markus Wallner am Freitagvormittag (2. Februar) über 100 familienfreundliche Vorarlberger Betriebe prämiert. Die Zertifikate sind in fünf Kategorien verliehen worden, nämlich an Klein-, Mittel- und an Großbetriebe sowie an Unternehmen aus dem Non-Profit- und dem öffentlich-rechtlichen Bereich. Zusammen beschäftigen sie in etwa 21.000 Mitarbeitende. "Von Verbesserungen bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf profitieren Beschäftigte und Unternehmen gleichermaßen", stellte Wallner klar.

Fotoalben

Funken Batschuns

Am Funkensonntag, den 18. Februar 2018 durfte der Musikverein Cäcilia Batschuns das Funkenabbrennen in Batschuns musikalisch umrahmen. Gemeinsam mit dem Fackellauf marschierten wir zum Funkenplatz. Es wurden noch Märsche und Polkas vor den brennenden Funken gespielt - bis sich schlussendlich die Hexe mit einem lauten Knall verabschiedete. Vielen Dank an die Veranstalter und die vielen Besucher!

29. Schuhplattler Kränzle mit Ball

Das legendäre Schuhplattler Kränzle brachte den Frödischsaal fast zum Platzen. Beste Stimmung herrschte bei den Frauen am Nachmittag, dafür sorgten das Duo "Die Nachtfalter" die genau den Geschmack des Publikums trafen und die Tanzbühne zum Beben brachten. Ein “Fernseh Reifes” Programm erntete wahre Beifalls Stürme der Ballbesucher. Einmal mehr sorgte das Team vom “Zum Metzgerwirt” um Sabrina und Rösle für tadellose Bewirtung. Am Schluss nach der Preisverlosung bedankte sich Obmann Dietmar Hartmann sowohl beim wirklich tollen Publikum als auch Allen Mitwirkenden, die am Gelingen dieses Balles beigetragen haben. Danke an Gemeindereporter Werner Schnetzer für den Bericht auf vol.at http://www.vol.at/schuhplattlerkraenzle-2018/5656908

Goldene Hochzeit am 14. Februar

Am Mittwoch, den 14. Februar 2018 durfte der Musikverein Cäcilia Batschuns zu einem besonderen Anlass ausrücken. Ida und Josef Hartmann feierten Ihren 50. Hochzeitstag und somit Goldene Hochzeit. Wir trafen uns um 19:00 Uhr in der Zapfabündt und spielten ein paar Märsche und Polkas für das Brautpaar sowie die Verwandten. Wir gratulieren Ida und Josef Hartmann und wünschen Ihnen noch weitere tolle Jahre in ihrer Ehe.

97. Jahreshauptversammlung

Am 26. Jänner 2018 fand die 97. Jahreshauptversammlung des Musikverein Cäcilia Batschuns statt. Katharina Bischof sowie Bettina Sondergger wurden für ihre 10- bzw. 20-jährige Mitgliedschaft geehrt. Ebenso durften wir noch fünf Musikanten aus dem Jahr 2016 ehren. Nadin Kuster, Franziska Matt und Simon Rheinberger für 10 Jahre Mitgliedschaft, sowie Franz Pleh und Astrid Schnetzer für 20 Jahre. Weiteres erhielt Karlheinz Henny anlässlich seines 40-jährigen Jubiläums seine Ehrung. Der Verein freut sich über die neuen Mitglieder Angelina Marte, Kevin Marte und Johannes Müller. Wir vom Musikverein Cäcilia Batschuns sind stolz, solche Mitglieder zu haben und hoffen, dass sie viele weitere Jahre den Verein unterstützen und Spaß mit der Musik haben. Den restlichen Abend ließen wir gemütlich im Peterhof in Furx ausklingen.

Talente stecken in jedem Kind

„Es gilt die Talente - egal ob musikalischer, sportlicher, sozialkompetenter oder kreativer Art – zu entdecken und die Kinder darin zu stärken.“ Mit dieser Kernaussage begeisterte Univ. Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger die Zuhörer vergangenen Sonntag, den 14. Jänner 2018 in Muntlix. „Österreich, und darin liegt auch unsere Gemeinde Zwischenwasser, hat nun mal kein Erdöl und ist auch kein Billiglohnland ... deshalb müssen wir die das Talentepotential nutzen“ sagt Hengstschläger und führt weiter fort: „Die Grundlagen wie Lesen, Schreiben und Rechnen muss jedes Kind beherrschen. Es ist die Aufgabe von uns allen, die Kinder in ihren Stärken zu fördern und nicht auf den Schwächen herumzuhaken. Eine zusätzliche Person in der Schule, der sogenannte Talentescout, soll bei der Entdeckung der Talente in den Kindern unterstützend wirken. Deshalb plädiert Prof. Hengstschläger für die flächendeckende Ganztagesschule, denn es kann nicht sein, dass Talente der Kinder unentdeckt bleiben, nur weil Eltern sie nicht erkennen. So ein Talentescout könnte zB ein Musikschuldirektor sein, der ein musikalisches Talent bei einem Kind entdeckt und dann die Eltern dazu motiviert, das Kind ein Instrument erlernen zu lassen.“ Des Weiteren möchte Prof. Hengstschläger 2 neue Fächer in den Schulen einführen. Die Intrapersonelle Kompetenz: Hier soll jedes Kind erkennen, was es kann und was es nicht kann Die Interpersonelle Kompetenz: Hier sollen die sozialen Fähigkeiten und Teamwork erlernt werden. Dazu braucht es eine ordentliche Portion Mut und Ehrlichkeit. Damit sind wir dann in der Lage, Antworten zu finden auf Fragen, die wir heute noch nicht kennen. Nur so können wir Österreich in die Zukunft führen ... denn wir haben kein Erdöl und sind auch kein Billiglohnland. 80 Kinder aus Zwischenwasser haben im Chor der VS Batschuns, der Neuen Mittelschule Muntlix oder/und der Jungmusik Cilli mitgewirkt und dieser Veranstaltung musikalisch und tänzerisch umrahmt. Angelina und Nea von der Mittelschule Zwischenwasser haben diesen Abend mit Bravour moderiert. Der Elternverein der Neuen Mittelschule in Muntlix hat sich bestens um das leibliche Wohl gesorgt. Nur gemeinsam ist es möglich, so eine Veranstaltung zum Gelingen zu bringen. Herzlichen DANK an alle Mitwirkenden und Ihnen für Ihren Besuch. Pamela Markstaler für Kind im Dorf

Neuigkeiten von unseren Vereinen

Ergebnisliste Krapfenrennen 2018

Aussaat

Gold für Jonas und Maximilian!

97. Jahreshauptversammlung

Am 26. Januar 2018 darf Obfrau Barbara Rietzler die Musikantinnen und Musikanten, sowie zahlreiche Ehrenmitglieder und Ehrengäste zur 97. Jahreshauptversammlung im Musikhaus des MV Cäcilia Batschuns begrüßen.

50 Jahre Chorgesang

Ehrung von Norbert und Werner für 50 Jahre Chorgesang

Veranstaltungen

Vortrag: Dein Weg zu mehr Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden!

13. Galaabend der Magie

Direktlinks