Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Von Steuer absetzbar Kinderbetreuungskosten

Von Steuer absetzbar Kinderbetreuungskosten

Kinderbetreuungskosten sind 2018 auf alle Fälle NOCH von der Steuer absetzbar. Wie viel das sein kann sehen sie in folgendem Beispiel:

Geld zurück: Stefan und Sabine haben zwei Kinder, Anna 2 & Emil 7 Jahre. Für Kindergarten und Babysitter (Studentin Christina passt hin und wieder für ein Taschengeld abends auf die Kinder auf) haben sie von Jänner bis Dezember 2017 insgesamt stattliche € 1.950 ausgegeben. Stefan verdient € 2.650,-- Brutto im Monat, Sabine ist noch in Karenz. Da die Babysitterin Christina das vom Finanzamt anerkannte Zertifikat von Anton Kinderbetreuungskurs hat, bekommt die Familie jetzt € 819,-- vom Finanzamt zurück!

Welchen €-Betrag sich Familien 2018 supereinfach sparen können - rasch automatisch errechnen mit http://www.kinderbetreuungskurs.at/steuerersparnis-rechner/

Allgemeine Regelung: Betreuungskosten für Kinder bis zum zehnten Lebensjahr können als außergewöhnliche Belastung ohne Selbstbehalt bis zu einem Betrag von € 2300,-- pro Kind und Jahr steuerlich abgesetzt werden. Die Betreuung muss in privaten oder öffentlichen Kinderbetreuungseinrichtungen erfolgen oder von einer pädagogisch qualifizierten Person durchgeführt werden.


Mehr Infos unter: www.kinderbetreuungskurs.at