Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Freizeit/Wirtschaft / Vereine / Fc Zwischenwasser / Neuigkeiten / FcZ kommt in Fahrt

FcZ kommt in Fahrt

4 Punkte Woche + Heimspiel gegen Tabellenführer

Einen erneuten Punktezuwachs konnten die Kicker des FC Z bejubeln. Gegen den FC Übersaxen wurde ein 3:3 erkämpft. Nach Rückstand zur Halbzeit, konnten unsere Spieler den Spieß umdrehen und mussten leider in der Nachspielzeit den dritten Treffer noch hinnehmen.

Beim letzten Spiel hieß der Gegner FC Viktorsberg. Mit einer spielerisch starken Leistung wurde ein 4:0 Sieg eingefahren. Hervorzuheben ist ganz sicher unser Torwart Didi Pamperer, welcher die stets gefährlichen Viktorsberger mit einigen Glanzparaden zur Verzweiflung brachte. Unser Spielertrainer Rene Bitschnau war an diesem Tag in Torlaune und konnte einen Hattrick erzielen.

Auch beim letzte Heimspiel konnte der FC Zwischenwasser 1 Punkt gegen die Sportfreunde Nofels in Sulz behalten. 
Gegen den amtierenden Meister war es eine starke Mannschaftsleistung die zu einem verdienten 1:1 führte. Torschütze: Michael "Funghi" Heinzle

Nach dem verlängerten Wochenende steigt das nächste Heimspiel am Montag, dem 30.05.2016 um 19:00 Uhr in Sulz. Mit dem FC Weiler kommt der nächste Titelfavorit auf die Sportanlage in Sulz. Unsere Spieler werden alles in die Waagschale werfen und versuchen gegen diese starken Gegner zu punkten. Der Spielball im El Clàsico der Hobbyliga wird vom Gasthaus zum Metzgerwirt zur Verfügung gestellt. Ein herzliches Dankeschön an Sabrina Koch zur Unterstützung unseres Vereins.

Ergebnisse, Tabelle etc. auf www.fc-zwischenwasser.at