Straßensperre Grätscha 14b

Aus Anlass von „Asphaltierungsarbeiten beim Gst. Nr. 563/1, „Grätscha 14b“ ist im Interesse der Sicherheit, Leichtigkeit und Flüssigkeit des Verkehrs, die Straße „Grätscha“ entlang der Liegenschaft „Grätscha 14b“ ab Montag, den 25.04. bis Freitag, den 06.05.2022 nur einseitig befahrbar.

Diese Verordnung ist mit dem entsprechenden Straßenverkehrszeichen nach § 52 lit. a, Ziff. 5 StVO 1960 „Wartepflicht bei Gegenverkehr“ und § 53 Abs 7a „Wartepflicht für Gegenverkehr“ sowie die Gefahrenzeichen nach § 50 Abs 8b „Fahrbahnverengung linksseitig“ und Abs 8c „Fahrbahnverengung rechtsseitig“ kundzumachen; sie tritt gemäß § 44 Abs. 1 StVO 1960 mit der Anbringung dieser Zeichen in Kraft.