Fotos

Funken Dafins

Die Dafinser Funkenbauer schafften es innerhalb kürzester Zeit das traditionelle Funkenabbrennen auf die Beine zu stellen. Am Samstag Vormittag durften alle Kinder mithelfen den Kinderfunken aufzubauen. Nach dem großen Fackellauf mit zahlreichen Kindern von nah und fern durften diese auch den Kinderfunken selbst anzünden. Der „große“ Funken wurde pünktlich um 19 Uhr angezündet, sehr zur Freude der vielen großen und kleinen Zuschauer. Die Harmoniemusik Muntlix umrahmte mit Marsch und Polka dieses feurige Spektakel. Nach alter Tradition soll mit dem Funkenabbrennen der Winter vertrieben und der Frühling eingeläutet werden. Das absolut schöne Wetter tat sein Übriges dazu, dass diese Veranstaltung ein voller Erfolg wurde. Der Familienverband Dafins bedankt sich herzlich bei den Dafinser Funkenbauern für den großartigen Einsatz für die Dorfgemeinschaft.