Räumlicher Entwicklungsplan Teil 2 – Bürgerveranstaltung zum überarbeiteten Entwurf

Die von der Gemeindevertretung am 13.07.2023 mehrheitlich beschlossene Erstlesung musste in Abstimmung mit dem Amt der Vorarlberger Landesregierung, Abteilung Raumplanung, überarbeitet werden. Daraus entwickelte sich inhaltlich ein neuer Planungsstand.

Programm:

  • Begrüßung
  • Präsentation Planungsstand REP 2024 – Verordnung, Erläuterungsbericht und Zielplan
  • Zeitplan
  • Informationsaustausch
  • Abschluss

    Diese Veranstaltung wird von DI Mag.(FH) Markus Berchtold Ph.D., Geschäftsführer des Ingenieurbüros heimaten®, moderiert.

    Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit im Sinne einer zukunftsfähigen Entwicklung unserer Gemeinde.

     

    Für die REP Steuerungsgruppe

    Jürgen Bachmann MSc, Bürgermeister