Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Topaktuell / Aktuelle Informationen Corona

Aktuelle Informationen Corona

Gemeindeamt Erreichbarkeit
Seit Montag, 18.05.2020 sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie erreichbar. Montag - Donnerstag 08.00 bis 12.00 Uhr, Montag 14.00-18.00 Uhr, Mittwoch 16.00-18.00 Uhr.

Bitte halten Sie genügend Abstand zu Ihren Mitbürgern. Im Bürgerservice sind maximal 2 Personen erlaubt. Ein Mund-Nasen-Schutz ist verpflichtend.


Ferienbetreuung
Die Regio Vorderland-Feldkirch erweitert die Ferienbetreuung im Sommer 2020 auf alle neun Ferienwochen, um ein möglichst flexibles und umfassendes Betreuungsangebot anzubieten. Anmeldeschluss war am 25. Mai 2020. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an sandra.kaufmann@zwischenwasser.at oder an T +43 5522 4915-101.


Gottesdienste, Beerdigungen, Taufen und Trauungen
Seit 15.05.2020 finden in Zwischenwasser wieder katholische Gottesdienste statt. Bei Begräbnissen können bis zu 30 Personen anwesend sein. Bitte wenden Sie sich bei Sterbefällen an den Bestatter und an das Gemeindeamt unter T +43 5522 4915-0 oder E gemeinde@zwischenwasser.at Auch Tauffeiern mit höchstens zehn Personen sind wieder möglich. Für sämtliche Einrichtungen der Kirche gelten die bestehenden Schutzmaßnahmen.


Abfallentsorgung
Das ASZ-Vorderland hat zu folgenden Zeiten geöffnet:
  • Dienstag: 8-12 Uhr / 13-17 Uhr
  • Mittwoch: 8-12 Uhr / 13-17 Uhr
  • Freitag: 8-12 Uhr / 13-18 Uhr
  • Samstag 8-12 Uhr
  • Montag, Donnerstag,
    Sonn- & Feiertage geschlossen

Die Müllentsorgung funktioniert wie gewohnt laut Abfallkalender. Ab sofort dürfen auch transparente Säcke (mindestens 60 Liter) für die Sammlung von Kunststoffverpackungen verwendet werden. Der Inhalt muss aber wie beim Gelben Sack erkennbar sein. Rest- und Biomüllsäcke sind in den Lebensmittelgeschäften erhältlich.


Sportstätten
Die Outdoor-Sportstätten jener Sportarten sind geöffnet, bei denen die Einhaltung der Abstandsregel (zwei Meter) gewährleistet ist, z.B. Tennis- und Golfplätze, Leichtathletik, Reit-, Flug- und Stocksportanlagen, Schießstätten, Bogenschieß- und Bahnengolfanlagen.
Indoorsportarten, Fitness- und Gesundheitssport mit höchstens zehn Teilnehmern sind im Freien auf öffentlichen Flächen erlaubt, wenn die Abstandsregel (zwei Meter) eingehalten wird, z.B. Yoga- und Zumbakurse, Rückengymnastik, Badminton. Aktuelle Informationen zur Öffnung der Sportstätten gibt es auf der Seite des Bundesministeriums unter www.bmkoes.gv.at.



Fremdsprachige Informationen
Informationen in über zehn Fremdsprachen erhalten Sie unter www.integrationsfond.at oder okay-line.at. Teile der ORF-Berichterstattung mit interaktiven Untertiteln in neun Sprachen bietet die kostenlose App „uugot.it“. Neu ist die fremdsprachige Hotline vom Integrationsfond unter  T +43 1 715 10 51 411.


Information für Schwangere
Für Entbindungen stehen ab sofort nur noch die Krankenhäuser Bregenz, Feldkirch sowie Dornbirn zur Verfügung. Bei Corona-Verdacht oder Infektion muss das jeweilige Krankenhaus umgehend informiert werden. Alle geburtshilflichen Abteilungen sind darauf eingestellt, auch Corona-positive Schwangere zu betreuen.



Gastronomie
Bereits am 15. Mai dürfen Gastronomiebetriebe mit neuen Regeln wieder ihre Türen öffnen. Pro Tisch dürfen maximal 4 Erwachsene Platz nehmen. Zwischen den Tischen muss ein Mindestabstand von 1 Meter sein. Das Personal mit Gästekontakt müsse bei der Arbeit einen Mundschutz tragen. Gäste in Restaurants müssen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen.


Hotels und Beherbergungsbetriebe
In Österreich dürfen Hotels und andere Beherbergungsbetriebe aufgrund der Erfolge bei der Eindämmung der Corona-Krise ab 29. Mai wieder öffnen. Ab wann Urlaubsreisen zwischen Deutschland und Österreich wieder möglich sind, ist laut der Tourismusministerin noch nicht entschieden.


Ausgangsbeschränkungen, Besuche bei Freunden
Neue Regelungen von 01.05.-30.06.2020. Ausgang ist wieder erlaubt. Mindestabstand von einem Meter bei Menschen, die nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben. Versammlungen bis zu zehn Personen sind wieder erlaubt.


Schulen
18.05.2020 - Schulpflichtige Schülerinnen und Schüler (Volksschule, NMS, AHS Unterstufe, Sonderschule, Deutschförderklassen)
03.06.2020 - Alle weiteren Klassen der Sekundarstufe II und alle Klassen der Polytechnischen Schulen


Schwimmbäder, Tierparks, Sehenswürdigkeiten
Mit Ende Mai dürfen Freizeiteinrichtungen wie Tierparks, Sehenswürdigkeiten und Schwimmbäder wieder öffnen, sofern der Mindestabstand von einem Meter eingehalten wird.


Erntehelfer gesucht
Derzeit gibt es für körperlich fitte und belastbare Menschen die Möglichkeit, als Erntehelfer Geld und Versicherungszeiten zu verdienen. Wenden Sie sich bitte die Hotline der AMA unter T 05 03151 99 oder www.dielebensmittelhelfer.at.


Allgemeine Informationen gibt es unter www.vorarlberg.at/corona.


Wichtige Telefonnummern
Corona-Verdacht: Gesundheitshotline T 1450
Allgem. Gesundheitsfragen: AGES Corona-Hotline T 0800 555 621
Diabeteshotline: T 0664 43 49 658
Fragen von Arbeitnehmern: Arbeiterkammer T 050 258 4444
Fragen von Unternehmen: Wirtschaftskammer T 05522 3057755
Reisende VKI: T 0800 201211
Bildungsdirektion Vlbg.: T 05574 4960
AMS Hotline: T 05574 691
Abteilung Landwirtschaft Vlbg.: T 05574 511 25120
Sozialversicherungsanstalt für Selbständige: 050 808 808
Frauenhelpline: T 0800 222555            
Hotline Netzwerk Familie: T 05572 200262
Rat auf Draht für Kinder/Jugendliche: T 147
Telefonseelsorge: T 142
Ö3 Kummernummer: T 116 123