Homöophathische Behandlung von Pflanzen - Vortrag/Präsentation

Christiane Maute ist Heilpraktikerin (Klassische Homöopathie) und behandelt Menschen. Sie ist Autorin der Bücher: "Homöopathie für Pflanzen" und "Homöopathie für Rosen".

Wann: 09.03.2017 von 19:00 bis 21:00
Wo: Vinomnasaal (Kleiner Saal), Ringstraße 3, 6830 Rankweil

Seit 2001 behandelt Christiane Maute Nutz- und Zierpflanzen homöopathisch; sie ist selbst immer wieder verblüfft, wie schnell Pflanzen mit dem richtigen homöopathischen Mittel nachhaltig gesunden. Diese Art der Pflanzenbehandlung ist unglaublich spannend.

Damit tut sich ein neuer, sanfter und chemiefreier Weg auf. Durch die homöopathische Behandlung der Pflanzen werden unsere Böden, die Luft, das Grundwasser, die Tiere und letztendlich - wir Menschen - geschont. Viele bäuerliche Betriebe, Rosenliebhaber/innen und Pflanzenfreunde im In- und Ausland behandeln mittlerweile ihre Pflanzen erfolgreich klassisch-homöopathisch und haben viele Erfahrungen gesammelt. Die Anwendung ist einfach, preiswert und gut erlernbar.

Bei ihrer Präsentation wird Christiane Maute sich dem beginnenden Gartenjahr und den immer extremer werdenden Witterungsbedingungen und auch deren Vorbeugung widmen.

  1. Vorbeugende Behandlungen vor diversen Witterungseinflüssen
  2. Folgeschäden des Winters, z.B. Frost-, Kälte- und Sonnenschäden
  3. Schäden durch Verletzungen, z.B. durch Sturm, Windbruch, Hagel oder Kulturarbeiten
  4. Pflanzenstärkung allgemein
  5. Behandlungen bei Schädlingen und Pflanzenkrankheiten

Eintrittspreis: € 5,-