Grünmüllsammelplätze – Status Quo

Bei der Gemeindevertretungssitzung am 25. Februar waren stolze 34 Bürgerinnen und Bürger anwesend, welche dem Beibehalt der wertgeschätzten Sammelplätze in Muntlix, Batschuns und Dafins ihren kräftigen Ausdruck verliehen. Mit einem Stimmenergebnis von 21 : 2 wurde die Neuerrichtung bzw. Optimierung der Grünmüllsammelplätze beschlossen.

Die einmaligen Errichtungskosten betragen rund 39.000,00 €. Mit der Einführung einer Berechtigungskarte gegen eine kleine Jahresgebühr sollen diese Kosten refinanziert und das Kontrollsystem verbessert werden. Aktuell läuft die Vorprüfungsphase der drei Bauansuchen durch die Bezirkshauptmannschaft. Die Bauverhandlung mit den Sachverständigen wurde auf die KW 15 geplant. Nach einer positiven Bescheidzustellung kann dann umgehend mit der Errichtung der drei Sammelplätze begonnen werden.

Wir gehen von einer Öffnung der Grünmüllsammelplätze in Batschuns und Dafins mit Ende April aus (Begründung: Mulden bereits vorhanden). Für den Sammelplatz in Muntlix können die zwei Mulden erst nach Freigabe der Behörde bestellt werden. Somit sollte in Muntlix ein Betrieb bis spätestens Mitte Mai möglich sein.

Nutzen Sie bitte zwischenzeitlich die Entsorgungsangebote des Altstoffsammelzentrums Vorderland, AVO (Branner) oder ggf. eigene Kompostierung.